Wir freuen uns, Sie im Gasthaus Lamm in Oberwälden begrüßen zu dürfen.

Wir suchen eine Aushilfe (m/w) für den Service- und Küchenbereich auf 450 € Basis mit Herzblut für die Gastronomie. Bitte melden Sie sich bei Interesse!

07161 / 2 45 30
kontakt [at] lamm [dash] oberwaelden.de

Ein Dorf wie aus dem Bilderbuch

Das Lamm liegt in Oberwälden, einer mit 450 Einwohnern sehr beschaulichen Teilgemeinde von Wangen bei Göppingen. Doch wer einmal hier war, den wundert es nicht, dass dieses Bilderbuch-Dorf wegen seiner liebevoll renovierten Häuser im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" bereits drei Mal mit Landesgold ausgezeichnet worden ist.


Auf den Spuren der Staufer

Noch dazu kann der Ort mit einer beachtlichen Historie aufwarten. So wurde Oberwälden bereits 1185 urkundlich erwähnt. Die enge Verbindung zu den Staufern bescherte ihm unter anderem eine Kirche, die mit ihren wertvollen Fresken im Chorraum als Relikt aus der Spätromantik gilt und über die Grenzen hinaus bekannt ist: die Nikolauskirche (um 1300).

Weitere Informationen zur Nikolauskirche finden Sie unter:
www.gemeinde-wangen.de/de/leben/tourismus/sehenswertes/
www.stuttgart-tourist.de/a-nikolauskirche-oberwaelden


Aktivität und Augenschmaus

Vor dem Einkehren bietet die direkte Umgebung für jeden Fitnessgrad die richtige Aktivität. Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege direkt am Haus führen durch das Fils- und Remstal. Aufgrund seiner Höhenlage bietet sich von Oberwälden aus ein herrlicher Panoramablick auf den Hohenstaufen, die Drei Kaiserberge und die weitere Schwäbische Alb.

Romantik am Oberwäldener See
Für einen kleinen Spaziergang bietet sich ein Besuch des nahegelegenen Oberwäldener Sees an. Zwar ist dieser nicht zum Baden geeignet, bietet aber romantische Idylle und Ruhe pur.

Spaziergang im Friedwald
Apropos Ruhe: Nicht nur für die ewige Ruhe hat der nahegelegene Friedwald seinen Reiz. Es ist einer jener seltenen Orte, an dem innere Einkehr und Erholung vom Alltag zu finden ist. Der Friedwald ist für jederzeit und für alle zugänglich.

Informationen zu Wander- und Fahrradrouten finden Sie unter:
www.stauferland.de/touren-tipps.html